"Mosaik ist wohl die älteste Form, ein Bild mit Pixeln aufzubauen."

 

über mich

Zu den schönsten Dingen in meinem Leben zählt, etwas mit meinen Händen zu schaffen und zu sehen, wie etwas entsteht:

  • Grafik
  • Zur Grafik brachte mich meine Leidenschaft zu zeichnen. Grafik, vor allem in Bezug auf Werbung, ist aber nicht nur zeichnen, sondern einmal reduzieren, ein anderes Mal aus dem Vollen schöpfen.
  •  

  • Mosaik
  • Mosaik? Was soll ich dazu sagen. Mosaik ist Leidenschaft. Mosaik ist eine Form zu erzählen. Mosaik ist Meditation. Mosaik ist etwas, dass mich nicht mehr loslässt.
  •  

  • Buchkunst
  • Aus Büchern Skulpturen machen und ihnen so ein neues Leben einhauchen.
  •  

  • Fotografie
  • Fotos schneiden einen Moment aus der Zeit heraus. Fotografieren ist für mich ein Hobby, mit dem ich mehr ausdrücken möchte, als nur abzubilden. Motiv, Ausschnitt, Perspektive ... es macht einfach Spaß, ein Detail aus der Wirklichkeit herauszulösen und den Moment quasi einzufrieren.
  •  

  • Schöne Dinge
  • Die Welt ist voller schöner Dinge und das Eine und Andere davon möchten mein Kopf und meine Hände ausprobieren. Somit gehe ich immer wieder einmal kreativ fremd.

     

  • Pferde
  • Sie sind einfach schön, die Pferde. Für jene, die Pferden ebenfalls verfallen sind, braucht es keiner Erklärungen, die Anderen verstehen es nicht. Pferde bringen mich zum Träumen ...

 

  • Natur
  • Die beste Erholung bietet mir der Aufenthalt in der Natur. Ich liebe das Grün der Wiesen und Wälder, die Berge, das Wasser der Flüsse und Seen, die Tierwelt. Daher ist es mir auch ein Anliegen dies zu bewahren und sorgfältig mit den Ressourcen unserer Welt umzugehen ... wir haben nur diese eine Welt.
  •  

  • Städte
  • Sie sind so ziemlich das Gegenteil von Natur und können doch faszinieren, da sie Geschichten erzählen. Und es sind auch die Geschichten der Städte, die mich faszinieren, weniger die Enge, der Lärm und die Gehetztheit der Menschen.
  •