"Du kannst die Seiten deines Lebens selbst gestalten."

 

buch.kunst

Bücher erzählen Geschichten und lassen uns in andere, neue, unbekannte, aufregende Welten eintauchen. Sie lehren uns, Dinge auch von einer anderen Seite aus zu betrachten. Auch wenn wir noch lange in Büchern blättern werden, so ist auch klar erkennbar, dass die klassische Papierform mehr und mehr durch die Digitalisierung verdrängt wird. Bevor Bücher nun als Altpapier enden, hauche ich ihnen ein neues, ein anderes Leben ein. So entstehen Buchskulpturen, die nicht nur im Bücherregal eine gute Figur machen.

Bücher sind immer schöne, besondere Geschenke. Ein gefaltetes Buch, oder "folded book" begeistert zu einem besonderen Anlass, wie Geburtstag, Hochzeit oder Geburt eines Kindes. Als Wertschätzung für einen lieben Menschen oder als zu Buch gewordene Erinnerung ist eine Buchskulptur, in geduldiger Handarbeit Seite für Seite bearbeitet, auch immer ein Unikat.

Seite für Seite entstehen die Motive, indem jede Seite einzeln vermessen und entweder nur gefaltet oder auch eingeschnitten und gefaltet wird. In gewisser Hinsicht bleibe ich damit dem Mosaik treu, denn sind es dort die einzelen Steine, die ein Motiv bilden, sind es hier die einzelnen Seiten.

Kein Buch ist wie das andere, selbst wenn das gleiche Motiv erneut gefaltet wird, unterscheiden sich die Bücher dennoch meistens durch Größe und Seitenanzahl. Die Preise für die Bücher berechnen sich aufgrund der Arbeitsschritte, die pro Seite gemacht werden müssen.
Dies beginnt bei € 0,25/Blatt (nur Faltung) und steigert sich in Stufen bis zu € 1,00/Blatt (bei bis zu 30 Schnitten pro Blatt). Bei sehr komplizierter bzw. aufwendiger Bearbeitung wie z.B. mehr als 30 Schnitte pro Blatt, zusätzlichen Schrägfaltungen oder mehreren Faltebenen wird dies bei der Berechnung natürlich zusätzlich berücksichtigt.